Montag, 26. März 2018

FLUNS Ikea Stehsammler / Zeitschriftensammler


Hallo!

Für 1,49€ bekommt ihr 4 Stehsammler aus Pappe bei Ikea:

Ich nutze diese als eine günstige Aufbewahrungsmöglichkeit für verschiedene Karteikarten oder Arbeitsblätter. Da sie aus Pappe sind, kann man sie auch bemalen. Ich habe zum Beispiel hier eine blaue Sprühfarbe benutzt. Dazu kommt ein Aufkleber und es sieht gut aus. Auch ohne Farbe sieht es gut aus. Für 0,38€ pro Stuck lohnt es sich sehr. Ein Beispiel wie ich diese benutzt habe:



Wenn ihr noch andere Ideen habt, wie man solche Karten günstig aufbewahren kann und für die Kinder ansprechend gestalten kann - bitte schreiben! Je mehr Ideen, desto besser! :)

Liebe Grüße,

Marta

Kommentare:

  1. Die Ikea Stehsammler sind echt sehr praktisch und vor allem kostengünstig.
    Ich verwende auch oft Schachteln vom Katzenfutter.
    Einfach mit Geschenkpapier bekleben oder anmalen.

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Wir haben an der Schule die Logico-Boxen sowohl für Deutsch als auch für Mathematik. Gerade im 1. Schuljahr fällt es den Kids oft schwer, die Karten an die richtige Stelle zurückzustecken. Da habe ich dann diese Ikea-Stehsammler auch immer im Einsatz: Aufkleber mit dem entsprechenden Logico-Symbol vorne drauf und dann habe ich quasi jedes Logico-"Kapitel" in einem eigenen Stehsammler.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marta,
    du hast so tolle Materialien zum Handarbeiten auf deinen Bildern.
    Kann Frau die irgendwo bekommen?
    Übrigens die Wolle stapele ich gerne auf einem Küchenpapierhalter :-)
    L.G. Nanette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nanette!
      Ich werde die Materialien auf jeden Fall hochladen. Ich muss nur ein bisschen Zeit finden um das zu machen. Sie werden aber auf jeden Fall in der Kategorie "Sachunterricht" zu finden :)
      Liebe Grüße,
      Marta

      Löschen
    2. Toll, da freue ich mich sehr!
      Das Material kann ich prima in meinen Textilgestaltungsstunden einsetzen
      und die Kinder arbeiten dann selbständiger.
      1000 Dank schon mal !!!
      Dein Blog ist super und eine große Hilfe!
      Grüße Nanette

      Löschen
  4. Liebe Marta,
    ich habe vor Jahren auch aus "nichts" etwas gebastelt, gebaut und umgestaltet. Jedoch hab ich irgendwann mal in hochwertige Prospektständer investiert. Ja, das war nicht günstig. Aber es ging schnell: klick, klick, klick, bezahlt, Paket erhalten. Und ich nutze diese Dinger seit 8 Jahren immer wieder und liebe sie! Wenn ich die "Bastelzeit" für immer wieder neue Pappschachteln etc. umrechne, hat es sich total rentiert. Die Zeit nutze ich lieber für neuen Inhalt für all die Aufsteller usw.
    Was ich übrigens auch empfehlen kann: ineinander-stapelbare Briefablagen. Wir kennen sie alle, die ganz normalen Ablagefächer. Nehmen viel Platz weg. Wenn man die Augen aufhält, bekommt man welche, die man ineinander stellen kann zur Aufbewahrung im Schrank oder zur Benutzung eben aufeinander stapeln kann. Bei Tedi sehe ich sie hin und wieder.
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen