Samstag, 24. März 2018

Fabeln im Deutschunterricht



Hallo!

Ich habe für eine 4 Klasse Stationsarbeit zum Thema "Fabeln" vorbereitet. 

Es gibt allgemeine Aufgaben, sowie Aufgaben zu der Fabel: Der Rabe und der Fuchs.

In dem Materialpaket findet ihr:

1. Fabeltiere und ihre Eigenschaften (Puzzle)

Diese habe ich zum Beispiel für den Einstieg benutzt, um die Eigenschaften der Fabeltiere zu wiederholen. Jedes Kind hat entweder die Eigenschaften oder das Bild eines Tieres bekommen. Die Kinder mussten sich anschließend finden. 



2. Klammerkarten zum Thema Merkmale einer Fabel und Fabeltexte erkennen



3. Ein Lückentext zu den Merkmalen einer Fabel

4. Die Fabel: Der Rabe und der Fuchs.

5. Zuordnungskarten (Die Ausgangssituation, die Konfliktsituation, die Lösung, die Moral und passende Textstellen dazu)

6. Verschiedene Aufgaben (4 Schwierigkeitsstufen) zu der Fabel Der Rabe und der Fuchs.

Diese Aufgaben habe ich konzipiert, indem ich das Lesekompetenzmodell der Vergleichsarbeiten IGLU, PISA und VERA benutzt habe. Jedes Arbeitsblatt spricht ein Niveau an.


1. Erkennen und Wiedergeben explizit angegebener Informationen.


2. Einfache Schlussfolgerungen ziehen (Frage: Warum...?).


3. Komplexe Schlussfolgerungen ziehen und begründen; Interpretieren des Gelesenen (In der Aufgabenstellung soll nach einer Begründung verlangt werden).


4. Prüfen und Bewerten von Inhalt und Sprache (Frage: Wie findest du...? / Ist... gerecht?).



Ich habe die Kinder dazu ermutigt, die Fabel "Der Rabe und der Fuchs" nachzuspielen. Eine wichtige Aufgabe war es, dass die Kinder die Tiereigenschaften widerspiegeln mussten.
Die Zuschauer sollen während der Vorstellung eine "Zuschauer-Aufgabe" bekommen, wie zum Beispiel:
- Achte auf das Kind, das den Fuchs spielt. Erkennt man die Eigenschaften des Fuchses wieder?
Damit ist man sicher, dass die Kinder aufmerksam sind.


Die Materialien als PDF sind hier :)

Ich habe diese Materialien mit dem Program WorksheetCrafter erstellt.

Kommentare:

  1. Danke! Interessantes und vielfältiges Material, dass sich leicht um eine Lesestation mit weiteren Fabeln ergänzen lässt.

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön.
    Im Unterricht tu ich mich mit Fabeln immer etwas schwer. Jetzt werde ich sie nicht mehr "nur" kurz abhandeln.

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank!
    Bei meiner vierten Klasse kommt das Material bestimmt zum Einsatz!
    LG Kathi

    AntwortenLöschen
  4. Ganz herzlichen Dank für dieses tolle Material. Ich habe zwar gerade die Fabekn durch, aber für das nächste Mal werde ich deines nutzen. Es ist übersichtlich und methodisch super aufgebaut.
    Herzliche Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen